Autumn, be nice to me! – Meine To-Do-Liste für den Herbst

In der Luft hängt bereits der rauchige Duft von Kaminen und kaltem Wetter. Die Blätter sind bunt und verwandeln die Wälder in ein farbenfrohes Meer. Das Jahr geht langsam zu Ende und feiert sich selbst im schönstem Gold. Es ist Herbst und der Oktober steht vor der Tür.

Noch sind die Tage lang genug, um sie draußen zu genießen und sich von der Herbstsonne die Nase kitzeln zu lassen. Zeit, tolle Dinge zu unternehmen. Ein paar Inspirationen habe ich euch in meiner Herbst-To-Do-Liste zusammengestellt:

1.) Kürbisse aushöhlen und schnitzen

kuerbisse-aushoehlen-halloween-herbst

2.) Eine Halloweenparty feiern
3.) Drachen steigen lassen (und wieder das Kind in sich austoben lassen)

drachen-steigen-lassen-herbst

4.) Einen Büchermarathon veranstalten
5.) Kürbissuppe löffeln

kuerbissuppe-herbst

6.) Ein Fotoalbum/Erinnerungsbuch anlegen
7.) Im Nebel joggen
nebel-herbst
8.) Kastanien sammeln und Männchen bauen
9.) (Vegan) stricken
vegan-stricken-herbst
10.) Brot selbst backen
11.) Den Kleiderschrank entrümpeln
kleiderschrank-pullover-herbst
12.) Zahnpasta selbst machen
13.) T-Shirts selbst verschönern: Applikationen auf Shirt nähen

 

Manche sagen ja, im Herbst beginnt das Jahr zu sterben. Ich sage: Es lebt gerade nochmal auf! Zeit, raus zu gehen und die eigene Bucketliste abzuhaken.

 

 

Was wollt ihr schönes im Herbst unternehmen?

6 Kommentare

  1. Pingback: Herbst vereint Poesie, Gemütlichkeit, Kindheit und Schönheit - LexasLeben

  2. Eine schöne Liste, auch, wenn meine ganz anders ausfallen würde. Weder mag ich Kürbis noch stricken 😉
    Aber die Idee ist schön und wie du sehe ich den Herbst eher als Anfang als als Ende.
    LG Lexa

    • Ich glaube da bin ich ganz „traditionell“ eingestellt bzw. versuche Erinnerungen an meine Kindheit wieder aufleben zu lassen 🙂
      Möchtest du etwas bestimmtes diesen Herbst unternehmen?

      LG

      • Nur meinen Geburtstag feiern, wie jedes Jahr 😉 Aber nein, ich habe keine festen Pläne für den Herbst. Ich lasse es einfach auf mich zukommen, was das Wetter und die Zeit hergeben.
        LG Lexa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.